Erfolgreiche Aktion - „Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg!“
Erfolgreiche Aktion - „Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg!“
Henstedt-Ulzburg (em) Um den lokalen Einzelhandel in Zeiten der Corona-Pandemie zu stärken, hatte der Verein Henstedt-Ulzburg Marketing in der vergangenen Woche eine Kampagne mit dem Titel „Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg“ initiiert.

Der Clou: Wer in den Tagen vor Pfingsten in der Gemeinde eingekauft oder ein Restaurant besucht hat, konnte seine Quittung bei dem Verein einreichen und mit etwas Glück 25 Euro erstattet bekommen.

Von den zahlreichen Einsendungen wurden nun die 40 Gewinner gezogen und per Mail benachrichtigt. Zu den Glücklichen zählte u. a. das Ehepaar Renate und Wilhelm Kurth, das seit 1985 auf dem Rhen lebt und sich mit dem Einzelhandel in Henstedt-Ulzburg sehr zufrieden zeigt: „Jede Woche machen wir eine Tour durch unsere Lieblingsgeschäfte“, erzählt Renate Kurth, die sich bei der Gelegenheit immer auch einen frischen Blumenstrauß von „Blumen Bade“ gönnt. Hier hatten sie und ihr Mann dann auch die Handzettel zur Aktion gesehen und gleich beschlossen, sich an der Verlosung zu beteiligen. „Wir wollen auch zukünftig einen bunten und lebendigen Einzelhandel in Henstedt-Ulzburg“ betont Wilhelm Kluth bei einem kleinen Fototermin mit dem HUM-Vorstandmitglied Dr. Jochen Brems.

Sehr erfreut von der Aktion zeigte sich auch Wolfgang Bade, Inhaber des Blumengeschäftes, das als Familienbetreib schon seit 100 Jahren im Ort ansässig ist: „Die Aktion ‚Ich kaufe in Henstedt-Ulzburg‘ sensibilisiert nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern stärkt auch das Zusammengehörigkeitsgefühl der Einzelhändler und Restaurantbetreiber, freut sich Bade. Überrascht von dem Erfolg waren auch die übrigen Vorstandsmitglieder von HU-Marketing, darunter Bernd Langbehn: „Wir haben gleich nach der Veröffentlichung der Aktion ein tolles Feedback nicht nur von den Gewerbetreibenden, sondern auch von der kommunalen Politik bekommen. Zudem zeigen die Reaktionen der Menschen nach den wochenlangen Schließungen, wie sehr sich alle nach einem persönlichen Kontakt auch beim Einkauf sehnen. Das kann der Internethandel einfach nicht bieten!“ Christian Röpkes, 1. Vorsitzender des Marketingvereins, verspricht dann auch, dass die Aktion gleich nach den Sommerferien weitergeführt wird: „Auch im August dürfen sich Diejenigen, die den Einzelhandel und die Gastronomie in unserer Gemeinde unterstützen, wieder über mögliche Erstattungen freuen.“

Foto: Ehepaar Renate und Wilhelm Kurth mit der „Gewinnerquittung“ von Blumen Bade. © Henstedt-Ulzburg Marketing
Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.
Adresse:
Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.
Rathausplatz 1
24558 Henstedt-Ulzburg

Kontakt:
Tel.: 04193 - 96 32 70
buero@h-u-marketing.de
www.henstedt-ulzburg-marketing.de


PR-Berichte
Impressum | Datenschutz
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen