Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Norderstedt (kv/lm) Stefan Witt, Vorstand der Volksbank Pinneberg-Elmshorn beschrieb bei der Eröffnung sehr genau, was die „Rund ums Haus“ nach nunmehr 23 Jahren ausmacht. „Wir präsentieren gemeinsam mit der Stadt Norderstedt eine Leistungsschau des Handwerks, hier können sich Besucher Anregungen holen, wie sie ihre Wohnträume erfüllen, bzw. modernisieren oder auch renovieren könnten.“

Das Spektrum geht von: „Ich brauche ein Grundstück, ich brauche jemanden, der mir das Haus baut, ich brauche die Innenausstattung von der Heizung, über Sanitär, Fußböden, Beleuchtung und so weiter. Das bedeutet, mit leeren Händen vorne in die Messe reinzugehen und hinten mit einem fertigen Haus aus der Messe wieder herauszugehen. Und da das ja auch bezahlt werden will, können wir als Volksbank Pinneberg-Elmshorn mit der richtigen Finanzierung und Fördermittelberatung weiterhelfen, damit sich die Wohnträume auch erfüllen.“

Informationen zum Eigenheim
An allen Ständen in der TriBühne, im Rathaus und auf dem Rathausplatz konnten sich die Besucher wertvolle Anregungen für alle Bereiche der Modernisierung, Renovierung und Neubau holen. Wie in den letzten Jahren war die Messe wieder gut besucht. Seit 23 Jahren, also von Beginn an, ist die Firma R. Suhr Innenausstatter auf der Messe vertreten und präsentiert jedes Jahr einen ansprechenden Stand, der immer wieder neue Bereiche der vielfältigen Tätigkeitsbereiche des Raumausstatter- und Parkettlegermeisterbetriebes zeigt. Polsterin Katherina zeigte vor den Augen des Publikums wie ein antikes Möbelstück durch eine neue Polsterung wieder neuen Glanz bekommt. Aber auch viele weitere Tipps und Anregungen zur Verschönerung der Wohnung konnten die Besucher in diesem Jahr an den Ständen mitnehmen. Auch Jens Gottschalk von der Jens Gottschalk GmbH zeigte sich sehr zufrieden: „Als ortsansässiger Handwerksbetrieb ist diese Messe jedes Jahr ein Highlight für uns. Man trifft viele Leute, man erreicht viele Neukontakte und ist im Gespräch mit den Kunden. Wir sind in den 15 Jahren mit der Messe mitgewachsen und haben im Außenbereich unseren Heizungstruck und auf der großen Fläche im Innenbereich den Bereich der Bauklempnerei und Dachdeckerei sowie eine Badausstellung.“

Frischer Wind auf der Messe
Neu in diesem Jahr war der Bereich der Vorträge. Anschaulich beschrieb hier z.B. Timo Krafft von der Manfred Krafft GmbH wie gut gepflegte Fugen sich auf den Werterhalt der Immobilie auswirken. Die Polizei konnte die Bürger über sicherheitsrelevante Themen aufklären, wie z.B. „Wie schütze ich mein Eigentum?“ und zeigte an praktischen Beispielen die Schwachpunkte an Fenstern und Türen. Die Volksbank Pinneberg Elmshorn hatte gemeinsam mit ihren Partnern der Bausparkasse Schwäbisch Hall, R+V Versicherung sowie den Baufinanzierungs- und Immobilienexperten ein umfassendes Paket an Vorträgen geschnürt. Von Finanzierung, Wohnen im Alter oder auch Absicherung speziell für Bauherren, blieben bei dem interessierten Publikum keine Fragen offen.

PR-Berichte
Impressum | Datenschutz
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen