The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben
The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben
Wie w√§re es, wenn sie jeden Tag mit einem L√§cheln zur Arbeit gehen k√∂nnten? Wenn ihr Job sie voll und ganz erf√ľllen, ja sie richtig gl√ľcklich machen w√ľrde? Eine Utopische Vorstellung? So beginnt der Text auf der R√ľckseite des Buchdeckels.

Utopie? Ganz und gar nicht, sagt John P. Strelecky, Amerikanischer Bestseller Autor. Er beschreibt am Beispiel des Unternehmer Thomas Derale, der 15 Unternehmen f√ľhrt, wie das funktionieren kann. Jedes seiner Unternehmen hat einen Zweck der Unternehmung, ein WARUM! Der Amerikaner sagt dazu: jedes Unternehmen hat seinen ‚ÄěPurpose‚Äú. Wenn ein Unternehmen, seinen Nutzen, sein Ziel gefunden hat, wird es umso einfacher neue Mitarbeiter einzustellen, die diesem Nutzen folgen m√∂chten. WIN-WIN f√ľr beide, Unternehmer und Mitarbeiter. Neue Mitarbeiter werden von Thomas Derale unterst√ľtzt, ihre pers√∂nlichen Lebensziele, ihre Big Five for Life kennenzulernen. Stimmen diese mit den Zielen der Firma √ľberein, funktioniert die intrinsische Motivation, die eigenst√§ndige Selbstmotivation. Jeder geht t√§glich mit einem L√§cheln und gro√üer Freude zur Arbeit. Das Buch basiert auf den beiden ersten B√ľchern von John Strelecky, die ‚ÄěSafari des Lebens‚Äú und dem ‚ÄěCafe am Rande der Welt‚Äú, das im amerikanischen den Titel ‚Äěthe why cafe‚Äú tr√§gt. Der amerikanische Titel trifft den Inhalt sehr viel besser. Es geht um das WARUM. Zusammengefasst, wer seine Ziele, die er im Leben noch erreichen m√∂chte, und seine eigene Bestimmung kennt wird sehr selbstmotiviert arbeiten k√∂nnen. Strelecky beschreibt ‚Äěmach mich Besser‚Äú Meetings, die er ‚ÄěTalimpopo‚Äú nennt. Er berichtet von Museumstagen und rechnet vor warum eine geringe Mitarbeiter Fluktuation jedem Unternehmen nutzt. Es rechnet sich, selbstmotivierte Mitarbeiter zu haben, die das Unternehmen weiterbringen m√∂chten. Daraus entsteht, dass es die WERs sind, die einen beim Erreichen der Ziele wirklich weiterbringen. Drehen sie ihre Frage zum Ziel um. Fragen sie nicht wie erreiche ich mein Ziel! Fragen sie, wer hat das Ziel schon einmal erreicht. Wer kann mir weiterhelfen auf dem Weg zu meinem Ziel. Wer hat das ‚Ķ , dies ist die wesentliche Fragen die John Strelecky in dem Buch The Big five for Life beschreibt. Auf dem Buchr√ľcken ist noch folgender Satz vermerkt: Warnhinweis f√ľr F√ľhrungskr√§fte und Firmeninhaber: Nach der Lekt√ľre dieses Buches k√∂nnte ihr Unternehmen sich dramatisch ver√§ndern ‚Äď zum Positiven! Ein Buch das beispielhaft Unternehmer und Mitarbeiter anregen will, in der Unternehmenskultur etwas zu ver√§ndern. Zum Positiven. Das Buch ist super spannend geschrieben. Gro√üartig aus dem Amerikanischen √ľbersetzt. Einziger Minuspunkt, die Unternehmen von Thomas Derale sind noch fiktiv. Und gerade deshalb lohnt es sich dieses Buch zu lesen. Sie werden sehr gefesselt sein.

B2B-NORD Bewertung:
Bewertung


The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben von John P. Strelecky 2009 erschienen Deutscher Taschenbuch Verlag

Impressum | Datenschutz
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite fŁr Sie optimal gestalten zu kŲnnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklšrung
Akzeptieren und weitersurfen